TCM Traditionelle Chinesische Medizin


Die traditionelle chinesische Medizin ist ein etwa 4000 Jahre altes und sehr effektives System zur Gesundheitsvorsorge und Behandlung von Krankheiten. Hier wird nicht in erster Linie ein gestörtes Organ betrachtet, sondern der Gesamtorganismus “Mensch”.


Gesundheit bedeutet in der chinesischen Medizin, dass die Lebensenergie “Qi” frei fließen kann und die in allen Dingen (so auch in Menschen) vorhandenen Gegensätze Yin und Yang harmonisch zusammenwirken. Neben der ausführlichen Befragung des Patienten wird auch die Zungen- und Pulsdiagnostik eingesetzt, um ein “ganzheitliches” Bild zu erhalten. Die bekannteste therapeutische Maßnahme der chinesischen Medizin ist die Akupunktur, aber auch die Kräuterheilkunde und Massagebehandlungen kommen zum Einsatz.